kostenfreie Servicenummer 0800 800 9944

Referenz Großanlagen

...zurück zur Übersicht

Referenz-Photovoltaikanlage in Borne (Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt)

19 kWp PV Anlage mit Modulen von IBC

Standort: Borne
Baujahr: 05.05.2015
Nennleistung: 19 kWp
Modultyp: IBC PolySol 250
Modulanzahl: 76
Wechselrichter: Fronius Symo 17.5-3-M

Referenz-Solarstromanlage in Magdeburg (Sachsen-Anhalt)

17,6 kWp PV Anlage mit Modulen von Qcells

Standort: Magdeburg
Baujahr: 15.04.2015
Nennleistung: 17,6 kWp
Modultyp: Hanwha QCells Q.Peak-G3 275
Modulanzahl: 64
Wechselrichter: 1 x Fronius Symo 10.0-3-M
1 x Fronius Symo Hybrid 5.0-3-S + Battery 12.0

Referenz-Photovoltaikanlage in Magdeburg (Sachsen-Anhalt)


Standort: Magdeburg
Baujahr: 19.08.2014
Nennleistung: 10,0 kWp
Modultyp: IBC PolySol 250
Modulanzahl 40
Wechselrichter: Fronius Symo 10.0-3-M

Referenz-Photovoltaikanlage in Magdeburg (Sachsen-Anhalt)

129 kWp Anlage mit Modulen von IBC

Standort: Magdeburg
Baujahr: 01.07.2014
Nennleistung: 129 kWp
Modultyp: IBC PolySol 250
Modulanzahl: 516
Wechselrichter: 6 x Kaco Powador 14.0TL3
2 x Kaco Powador 12.0TL3
2 x Kaco Powador 10.0TL3

Referenz-Photovoltaikanlage in Mahlwinkel (Landkreises Börde in Sachsen-Anhalt)

10 kWp PV Anlage mit Modulen von Qcells

Standort: Mahlwinkel
Baujahr: 17.03.2014
Nennleistung: 7,521 kWp
Modultyp: Hanwha QCells Q.Pro-G3 250
Modulanzahl 40
Wechselrichter: Kaco Powador 10.0 TL3

Referenz-Photovoltaikanlage in Wolfsburg (Niedersachsen)

99,905 kWp PV Anlage mit Modulen von Qcells

Standort: Wolfsburg
Baujahr: 06.02.2014
Nennleistung: 99,905 kWp
Modultyp: Hanwha QCells Q.Pro-G2.3 260/265
Modulanzahl: 34
Wechselrichter: 4 x Kaco Powador 18.0 TL3
2 x Kaco Powador 14.0 TL3

Referenz-Photovoltaikanlage in Hohendodeleben (Landkreis Börde in Sachsen-Anhalt)

558,35 kWp PV Anlage mit Modulen von QCells, IBC und Conergy

Standort: Hohendodeleben
Baujahr: 02/2014
Nennleistung: 558,35 kWp
Modultyp: Hanwha QCells Q.Pro-G2 235
IBC PolySol 245, Conergy PA 245P
Modulanzahl: 2302
Wechselrichter: Siemens PVM 10/13/17/20

Referenz-Solarstromanlage in Etingen (Landkreis Börde in Sachsen-Anhalt)

28,305 kWp PV Anlage mit Modulen von Conergy

Standort: 39259 Etingen
Baujahr: 13.03.2013
Nennleistung: 28,305 kWp
Modultyp: Conergy CPP 255M
Modulanzahl: 111
Wechselrichter: Kaco 14,0 TL3

Referenz-Photovoltaikanlage in Zachow (Brandenburg)

710,15 kWp PV Anlage mit Modulen von QCells, Inventux und C

Standort: Zachow
Baujahr: 03/2013
Nennleistung: 710,15 kWp
Modultyp: Hanwha QCells Q.Pro-G2 235
Inventux X-110, CSG Solar CSG 85
Modulanzahl: 3097
Wechselrichter: Siemens PVM 10/13/17/20
Fronius IG/IG Plus
Conergy IPG 55

Referenz-Solaranlage in Magdeburg (Sachsen-Anhalt)

282 kWp PV Anlage mit Modulen von Canadian Solar

Standort: Magdeburg
Baujahr: 2012
Nennleistung: 282 kWp
Modultyp: Canadian Solar CS6P-235P
Modulanzahl: 1200
Wechselrichter: 13 x Siemens PVM20

Referenz-Solaranlage in Zens (Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt)

996 kWp PV Anlage mit Modulen von Canadian

Standort: 39221 Zens
Baujahr: 2012
Nennleistung: 996 kWp
Modultyp: Canadian Solar CS6P-235P
Modulanzahl: 4150
Wechselrichter: 20 x Siemens PVM20
19 x Siemens PVM17
8 x Siemens PVM13
6 x Siemens PVM10

Referenz-Photovoltaikanlage in Bernburg (Sachsen-Anhalt)

39 kWp PV Anlage mit Modulen von Bioenergy

Standort: 06406 Bernburg
Baujahr: 12.11.2012
Nennleistung: 39 kWp
Modultyp: EGM
Modulanzahl: 200
Wechselrichter: 1x Siemens PVM 17
2x Siemens PVM 10

Referenz-Solaranlage in Magdeburg (Sachsen-Anhalt)

19,680 kWp PV Anlage mit Modulen von Conergy

Standort: 39104 Magdeburg
Baujahr: 20.10.2012
Nennleistung: 19,680 kWp
Modultyp: Conergy PH 240P
Modulanzahl: 82
Wechselrichter: SMA STP 17000TL

Referenz-Photovoltaikanlage in Walbeck (Landkreis Börde in Sachsen-Anhalt)

80,36 kWp PV Anlage mit Modulen von Ja Solar

Standort: 06333 Walbeck
Baujahr: Mai 2012
Nennleistung: 80,36 kWp
Modultyp: EGM
Modulanzahl: 328
Wechselrichter: 4 x SMA STP 17000TL

Referenz-Photovoltaikanlage in Magdeburg (Sachsen-Anhalt)

10,565 kWp PV Anlage mit Modulen von Sunpower

Standort: 39114 Magdeburg
Baujahr: 01.02.2012
Nennleistung: 10,565 kWp
Modultyp: Sunpower SPR 333NE WHT
Modulanzahl 32
Wechselrichter: Kaco 12.0

Referenz-Photovoltaikanlage in Görzke (Landkreises Potsdam-Mittelmark in Brandenburg)


Die Fa. Elektroanlagenbau Michael Embach e.K. (eab-solar) errichtete im Juni/ Juli 2011 eine Photovoltaikanlage mit 188,37 kWp auf einer landwirtschaftlichen Lagerhalle. Hier wurden 819 Stück monokristalline Hochleistungsmodule der Fa. Conergy vom Typ CPP 230M und Wechselrichter der Firma SMA montiert. Die Solarstromanlage erzeugt mindestens ca. 950 kWh/kWp Sonnenstrom p.a. bei einer ausgeführten dachparallelen Montage auf einem Trapezblechdach mit 15° Dachneigung. Hier hat eab-solar die Anlage schlüsselfertig geliefert und montiert. Zum Leistungsumfang gehörte die Anlagenplanung, die Klärung aller netztechnischen Parameter mit dem Energieversorger und die Anmeldung bei der Bundesnetzagentur, die komplette Dachsanierung sowie Verstärkung des Dachstuhls nach Vorgabe des Statikers, die Lieferung und Montage der Solarmodule, der Wechselrichter und aller weiteren Komponenten, der Anschluss der Anlage an das Netz des EVU sowie die Inbetriebnahme der Anlage und die Lieferung und Montage einer Datenfernüberwachung mittels GPRS. Für die Anlage wurde ein umfangreicher Wartungsvertrag mit einer Laufzeit von 20 Jahren abgeschlossen bei dem eine hohe Anlagenverfügbarkeit garantiert wird durch eine entsprechende Anlagenfernüberwachung, einem 24 Stunden Notdienst und umfangreicher jährlich durchzuführender Leistungsmessungen am Solargenerator und den Wechselrichtern.

Referenz-Photovoltaikanlage in Reppinichen (Landkreises Potsdam-Mittelmark in Brandenburg)


Zurzeit baut die Firma Elektroanlagenbau Michael Embach e.K. (eab-solar) für einen Investor eine ca. 1 MWp große Photovoltaikanlage auf den Dächern eines landwirtschaftlichen Betriebes. Damit beschreitet die eab-solar neue Wege und errichtet die bisher größte Anlage in der 13 jährigen Firmengeschichte. Auf ca. 15.000 m² sanierter Dachfläche werden rund 12.500 Stück Dünnschichtmodule der Firma FirstSolar verbaut. Die Firma eab-solar errichtet diese Anlage schlüsselfertig. Nach umfangreichen Vorbereitungen wurden bereits die Dachflächen saniert und die komplette Unterkonstruktion montiert. Es waren im Vorfeld aufwendige Abstimmungen mit dem Energieversorger zutreffen und mit betroffenen Eigentümern, deren Grundstücke durch die Kabeltrasse zum Anschluss der Anlage an das Netz des EVU mit benutzt werden müssen. Hier hat eab-solar für den Investor alle notwendigen Arbeiten erledigt. Die Pachtverträge wurden mit dem Dachflächeneigentümer geschlossen, die Trassenplanung und das Genehmigungsverfahren wurden erledigt, die notwendige Dachsanierung mit Dachstuhlverstärkung wurden koordiniert und die komplette Montage der Solarstromanlage wird mit eigenen, erfahrenen und qualifizierten Mitarbeitern ausgeführt. Im September/ Oktober 2011 werden die Module montiert und die Anschlussarbeiten folgen.

Referenz-Solaranlage in Aschersleben (Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt)


Standort: 06449 Aschersleben, Titowstraße
Technologie Polykristalline Module
Inbetriebnahme 09.2010
Nennleistung 36,96 kWp
Modultyp Conergy PowerPlus 220P
Modulanzahl 168
Wechselrichtertyp SMA Tripower STP 17000TL
Wechselrichteranzahl 2
Aufstellungsart Dachparallel
Neigungswinkel 40°
Ausrichtung +18° Süd

Referenz-Photovoltaikanlage in Aschersleben (Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt)


Standort: 06449 Aschersleben, Unterstraße
Technologie Polykristalline Module
Inbetriebnahme 09.2010
Nennleistung 37,8 kWp
Modultyp Conergy PowerPlus 225P
Modulanzahl 168
Wechselrichtertyp SMA Tripower STP 17000TL
Wechselrichteranzahl 2
Aufstellungsart Dachparallel
Neigungswinkel 40°
Ausrichtung +18° Süd

Referenz-Photovoltaikanlage in Bösdorf (Landkreis Börde in Sachsen-Anhalt)


Standort: 39359 Bösdorf
Technologie Dünnschichtmodule
Inbetriebnahme 06/2010
Nennleistung 136 kWp
Modultyp First Solar FS 275
Modulanzahl 1815
Wechselrichtertyp IBC ServeMaster 10k / 12,5k / 15k
Wechselrichteranzahl 16
Aufstellungsart dachparallel
Neigungswinkel 15° / 20°
Ausrichtung +5° Süd

Referenz-Solarstromanlage in Flessau (Landkreis Stendal in Sachsen-Anhalt)


Standort: 39606 Flessau
Technologie Dünnschichtmodule
Inbetriebnahme 15.12.2009
Nennleistung 106,65 kWp
Modultyp First Solar FS 275
Modulanzahl 1422
Wechselrichtertyp SMA SMC 7000HV, SMC 4600A, SB 1700
Wechselrichteranzahl 12
Aufstellungsart dachparallel
Neigungswinkel 20° / 20°
Ausrichtung +36° Süd

Referenz-Photovoltaikanlage in Staßfurt (Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt)


Anlagendaten:
  • Technologie: Monokristalline Module
  • Inbetriebnahme: 24.11.2009
  • Nennleistung: 11,04 kWp
  • Modultyp: IBC Solar Monosol 230 ET
  • Modulanzahl: 48
  • Wechselrichtertyp: SMA Sunny Boy SB 4000TL-20
  • Wechselrichteranzahl: 3
  • Aufstellungsart: Aufständerung
  • Neigungswinkel: 20°
  • Ausrichtung: -18° Süd
Referenz-Photovoltaikanlage in Staßfurt (Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt)
Referenz-Photovoltaikanlage in Staßfurt (Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt)

Referenz-Photovoltaikanlage in Borne (Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt)


Standort: 39435 Borne
Technologie Dünnschichtmodule
Inbetriebnahme 05.06.2009 / 18.09.2009
Nennleistung 33,75 kWp / 33,71 kWp
Modultyp First Solar FS 275 / FS 272
Modulanzahl 450 / 465
Wechselrichtertyp Fronius IG Plus 120
Wechselrichteranzahl 6
Aufstellungsart dachparallel
Neigungswinkel 15°
Ausrichtung +10° Süd

Referenz-Solarstromanlage in Ostingersleben (Landkreis Börde in Sachsen-Anhalt)


Standort: 39343 Ostingersleben
Technologie Dünnschichtmodule
Inbetriebnahme 18.09.2009
Nennleistung 109,35 kWp
Modultyp First Solar FS 275
Modulanzahl 1458
Wechselrichtertyp SMA 1x SMC 11000TL, 8x SMC 10000TL, 2x SB 3000TL, 1x SB 2100TL
Wechselrichteranzahl 12
Aufstellungsart dachparallel
Neigungswinkel 10°
Ausrichtung +0° Süd / 1 Testfeld auf Nordseite

Referenz-Photovoltaikanlage in Gehrendorf (Landkreis Börde in Sachsen-Anhalt)


Standort: 39646 Oebisfelde OT Gehrendorf
Baujahr: 2009
Nennleistung: 51 kWp
Modultyp: First Solar FS 275
Technologie: Dünnschichtmodule
Wechselrichter: 3x SMC 4600A, 5x SMC 7000HV

Referenz-Solarstromanlage in Klein Rodensleben (Landkreis Börde in Sachsen-Anhalt)


Standort: 39167 Klein Rodensleben
Baujahr: 2009
Nennleistung: 48,6 kWp
Modultyp: SunPower SPR-225-WHT
Technologie: Monokristalline Module
Wechselrichter: 1x SB 3800, 6x SMC 7000HV